Der Silmaril-Wahn I

15,30

Enthält 7% erm. MwSt.
Kostenloser Versand
Lieferzeit: 26.05.2021

Artikelnummer: 978-3-9812507-3-2 Kategorie:

Beschreibung

Untertitel: Unser Feldzug gegen uns selbst

„Der Silmaril-Wahn“ bietet eine Interpretation von Tolkiens Silmarillion unter der Annahme, dass dieses Werk einen in Symbolsprache geschriebenen Überblick über die Geistesgeschichte der Menschheit seit unseren Anfängen in der geistigen Welt gibt.

Das Silmarillion durchläuft mit seinen symbolischen Darstellungen zwei komplette Zeitalterzyklen mit jeweiligem Goldenem, Silbernem, Bronzenem und Dunklem Zeitalter. Dieser Teil 1 von „Der Silmaril-Wahn“ beschäftigt sich mit dem ersten dieser beiden Zyklen, der durch einen intensiven kollektiven Reinigungsprozess beendet wurde, symbolisiert vom Sturm der Valar.

Dieses Buch macht sichtbar,

  • wie und warum der menschliche Geist entstanden ist, wie er ist
  • warum wir aus der Einheit gefallen und in die Dualität abgestiegen sind
  • warum wir sich immer weiter verdunkelnde Zeitalter durchlaufen
  • wie unser Geist dadurch über viele Leben hinweg lernt und
  • wie unsere geistige Entwicklung verlief, bevor wir aus dem ersten Dunklen Zeitalter in das Goldene Zeitalter von Atlantis angehoben wurden.

1. Auflage
ca. 270 Seiten

Zusätzliche Information

Gewicht 507 g
Größe 21 x 14.8 x 2.1 cm